Home
Aktuelles
Verein
Gremien
AG Verkehr/Schiffssicherheit
AG Küstenschutz/IKZM
AG Daseinsvorsorge
Energienetzwerk Uthlande
KIMO
Waddensea Forum
Projekte
Presse
Dokumente
Archiv
Kontakt
Links
Suche
Datenschutz
18.12.2018 :: Druckversion :: KIMOKIMO
Gremien / KIMO / 
Suche

KIMO wurde von lokalen Gemeinden gegründet, die ein allgemeines Interesse am Erhalt der Umwelt haben. KIMO gibt den Gemeinden eine politische Stimme auf internationaler Ebene, um dort Wissen über die beste Art der angewandten Praxis auszutauschen und Lösungen für marine Probleme zu finden, die in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinden fallen. Im Laufe der Jahre hat sich KIMO zu einer starken Umweltkraft entwickelt, die sich für eine ständige Reduktion der Meeresverschmutzung in den Europäischen Meeren einsetzt. Dieser Lebensraum muss erhalten und geschützt werden. Es muss sichergestellt werden, dass unsere Ozeane sauber und gesund bleiben, zum Wohle des wertvollen Meeresökosystems und der Menschen, die an den Küsten leben und arbeiten. Eine Reihe von Umweltgefahren waren Auslöser für die Gründung von KIMO in 1990 und sind weiterhin der Grund für die laufende Arbeit in diesem Jahrhundert. Die Anzahl der Mitglieder hat sich von 4 auf über 80 erhöht. KIMO Deutschland hat zwei Mitglieder: die Insel- und Halligkonferenz und die Schutzgemeinschaft Deutsche Nordsee.

Link zu KIMO International